CENTURY FEIERT DEN INTERNATIONALEN TAG DER TOLERANZ!

16.11.2021 16:26

CENTURY FEIERT DEN 
INTERNATIONALEN TAG DER TOLERANZ!

Seit 1995 feiern wir den 16. November als Internationalen Tag der Toleranz. Die 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO betonen mit diesem Aktionstag die Notwendigkeit von Toleranz für den weltweiten Frieden und die Entwicklung der Völker. Grund genug auch für uns, dieses wichtige Thema auch in Deinen Fokus zu rücken.

Toleranz ist in unserer Welt der vielen Kulturen, Religionen und verschiedenen Lebensarten unglaublich wichtig. Ohne Toleranz kann es kein friedliches Zusammenleben geben.

Toleranz ist aber nicht immer einfach. Was kann man dafür tun und was kann man gegen Intoleranz machen? Zuerst einmal sollte sich jede und jeder klar darüber werden, wo man mit der Toleranz Schwierigkeiten hat. Gegen wen oder was habe ich Vorurteile, und warum habe ich diese? Bin ich neugierig und gehe ich offen auf fremde Menschen zu? Aber auch sich selbst gegenüber sollte man tolerant sein. Niemand ist perfekt - jeder hat ein paar Fehler. Erwachsene und Kinder, Dumme und Kluge, Reiche und Arme – wir alle haben Fehler. Klar, man muss versuchen, seine Fehler zu bearbeiten. Aber wichtig ist, dass man sich selber akzeptiert, dann kann man auch andere Menschen besser anerkennen.

Für uns von CENTURY und für unsere Kampfsport-Gemeinschaft ist Toleranz und Weltoffenheit eines der grundlegenden Prinzipien im Umgang miteinander.

Wenn du mitbekommst, dass andere Menschen intolerant sind, dann versuche, für mehr Toleranz einzutreten. Behandle alle Menschen so, wie auch du behandelt werden möchtest!

Wenn Ihr mehr über CENTURY, unsere Inhalte und unsere Produkte wissen wollt geht einfach auf https://www.century-europe.eu und stöbert durch unsere Website und unseren Webshop.

Es ist für Training, Fitness und Wettkampf für jung und alt, weiblich und männlich etwas dabei, was Euch Tag für Tag fitter, fokussierter und besser machen kann!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.