The Road to Porec – Karate1 Youth League

Diese Woche von Donnerstag bis Sonntag findet das große Event der Karate1 Youth League 2023 im kroatischen Porec statt. Die Karate 1-Jugendliga in Porec hat sich zur beliebtesten Veranstaltung für Jugendliche in der Welt entwickelt. 

Fiebere mit unserer PUNOK-Community und unseren Sportlern mit. Imane Valk (Holland) und Mia Bitsch (Deutschland) sind als Athletinnen vor Ort. Mit Florian Haas ist auch einer unserer erfahrenen Trainer zur Unterstützung in Porec. 

Wir haben im Vorfeld des Turniers mit unserer Markenbotschafterin und Athletin Mia Bitsch ein exklusives Interview geführt.

Was bedeutet der Kampfsport für Dich persönlich? 

„Für mich bedeutet Karate pure Leidenschaft und Familie. Ich verbinde mit diesem Sport viele Glücks- und Trauermomente. Aber bei jedem Auf und Ab hatte ich immer meine Familie und Freunde an meiner Seite! Karate wird somit immer ein Teil meines Lebens bleiben!“  
 

Seit wann übst Du Kampfsport aus, und wer und was hat Dich dazu gebracht? 

Ich mache Karate seitdem ich drei Jahre alt bin im Verein Bushido Waltershausen.  In den Sport bin ich sozusagen reingeboren worden. Meine Eltern hatten zu diesem Zeitpunkt schon unseren Verein und meine Geschwister waren schon selbst Sportler.  Ziemlich witzig, ich war 26 Tagen alt als ich in den Verein aufgenommen wurde und somit bin ich das jüngste Kind, das jemals in einen Karate-Verein aufgenommen wurde. 
 

Was ist Dein Lebensmotto? 

„Mein Lebensmotto lautet: „Träume nicht, Lebe“ 

Es soll symbolisieren, dass man seine Träume und Ziele in Realität umsetzen kann und dafür immer alles geben muss und jede Hürde überspringt.“

Unsere Empfehlung für Karate Kata & Kumite - Punok WKF zertifiziert

Was für Leidenschaften hast Du noch? Wo tankst Du Energie für Deinen Sport? 

„Ich spiele nebenbei seit 10 Jahren Klavier.  Zu dem gehört zu meinem Hobby noch malen und auch die eine oder andere Serie zwischen den Trainingszeiten zu schauen.“  
 

Welche Emotionen verbindet Du mit der Stadt und dem Turnier in Porec? 

„Bei der Youth League Porec holte ich meine erste WKF-Goldmedaille. Somit verbinde ich mit diesem Turnier pure Freudemomente. Zusätzlich gehört dieses Turnier und somit auch die Stadt zu einem meiner Lieblings Events im Jahr, weil ich immer viel Zeit mit meinen Freunden und Teamkollegen an einem wundervollen Ort verbringen kann!“ 
 

Wie bereitest Du Dich körperlich und mental auf solch ein Turnier vor? 

„Auf Turniere mit einem solchem Niveau wird das Krafttraining immer etwas kürzer ausfallen, und dafür das Karatetraining in einer höheren Intensität durchgeführt. 

Mental spielt es für mich keine Rolle wie groß oder klein der Wettkampf ist. Ich gebe immer mein bestes und mit dem Ergebnis das raus kommt muss ich mich wohl oder übel abfinden. Wichtig ist, dass ich mit mir selbst zufrieden bin. Ich bin im Fokus und verbinde die Vorbereitung mit positiven Gefühlen.“ 
 

Was reizt Dich besonders an Kumite? Wo liegen hier Deine persönlichen Herausforderungen? 

„Für mich persönlich macht die Disziplin Kumite so besonders, dass jeder Kampf neue Herausforderungen und neue Eigenschaften mit sich bringt. 

Die taktische Vielfalt und den Gegner mit Körper und Geist zu besiegen ist ein Gefühl, das es nur schwer in anderen Sportarten zu finden gibt.“ 

Warum hast Du Dich für das Team Punok entschieden, und was verbindest Du mit der weltweiten Punok Familie & Community und den Menschen hinter der Marke? 

„Ich bin sehr glücklich im Team Punok dabei sein zu können. Für mich ist es sehr schön zu sehen, dass die Community immer hinter den Sportlern steht und versucht die Produkte perfekt für den Sportler anzupassen.“  
 

Welche konkreten Anforderungen muss eine Kumite-Ausrüstung für Dich persönlich erfüllen? Schnitt, Stoff, Persönlichkeit der Marke – was ist Dir hierbei wichtig? 

„Für mich ist es wichtig das vor allem die Qualität gut ist. Produkte bei denen schnell Schäden entstehen sorgen für eventuelle Komplikationen bei den Wettkämpfen. Hier hatte ich durch Punok noch nie Probleme! Der Stoff sollte nicht beim Tragen stören und möglichst dünn sein ohne, dass man die Haut darunter sieht. Für mich persönlich strahlt Punok eine gewisse Stärke aus. Durch die dickere Schrift auf den Schultern kommen einem die Kämpfer überzeugender rüber, was mir persönlich sehr gefällt!“ 
 

Was ist Deine Meinung zu den ungeschriebenen Gesetzen beim Kumite auf der Matte? 

„Ich persönlich möchte gegenüber Gegner und Kampfrichter immer eine faire Kämpferin sein und werde mich somit immer daran halten. Jedoch, wie es schon heißt, sind es ungeschriebene Gesetze und somit werde ich auch immer bereit sein, denn leider hält sich nicht jeder Gegner dran.“ 
 

Hast Du ein sportliches Vorbild und falls ja wer ist das? 

„Meine sportlichen Vorbilder waren schon mein Leben lang meine Geschwister Jana (Bitsch) Messerschmidt und Noah Bitsch. Ich hoffe eines Tages ihrer sportlichen Kariere würdig zu sein und mit ihnen mal auf derselben Stufe stehen zu können. Ich verdanke ihnen viele meiner Erfolge. Beide haben mich steht’s immer motiviert, aufgebaut und ihre Erfahrungen mit mir geteilt. Zudem ist seit 2022 mein Bruder mein Coach und begleitet mich seit her auf fast jedem Turnier!“ 

Century Martial Arts Europe GmbH
2023-06-28 12:13:00

Bitte überprüft immer sorgfältig die URL, bevor ihr persönliche Daten eingebt oder Bestellungen aufgebt.


11.04.2024
Century Martial Arts Europe GmbH

Max Coga begeisterte bei NFC 18 mit einer einzigartigen Performance und einem doppelten Triumph in der SÜWAG Energie Arena.


03.04.2024
Century Martial Arts Europe GmbH

Entdecke unsere Osteraktion: 6 Produktbundles, die Deine Fitnessziele unterstützen und Dein Portemonnaie schonen! 35% Rabatt + 50€ Gutschein!


28.03.2024
Century Martial Arts Europe GmbH

Tauchen Sie ein in die Highlights der Deutschen Karate-Meisterschaften 2024 in Elsenfeld: Spannende Kämpfe, unerschütterlicher Einsatz und emotionale Momente. Unsere Athleten Mia Bitsch und Florian...


28.03.2024
Century Martial Arts Europe GmbH
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!