Warum Ihr Studio personalisierte Ausrüstung braucht

27.06.2019 14:09

Ihr Studio ist einzigartig. Es hat das besondere Etwas, das Ihre Mitglieder angezogen hat. Vielleicht ist es ein bestimmtes Gerät, das außer Ihnen keiner anbietet, oder Ihre Riesenauswahl an Gewichten. Vielleicht haben Sie längere Öffnungszeiten, um es mehr Kunden recht zu machen, oder Ihr Kundenservice ist einzigartig.

Was immer Sie tun, zwei Dinge sind gewiss: 1. Ihre Mitglieder schätzen was auch immer es ist, was Sie anders machen. 2. Sie sollten auf die Einzigartigkeit Ihres Studios stolz sein!

Studioeigene Ausrüstung mit dem Namen und Logo Ihres Studios in Ihrem Shop zu verkaufen und sie in Ihren Fitnesskursen zu benutzen, ist eine tolle Möglichkeit, diesen Stolz zu zeigen. Und: Es kann sowohl für Ihr Studio als auch für Ihre Mitglieder vorteilhaft sein!  Hier sind die drei Hauptvorteile, die personalisierte Ausrüstung bietet:

1: Es stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen zu einem Fußballspiel. Natürlich wissen Sie, dass die anderen Leute auf der Tribüne auch da sind, um das Spiel zu sehen. Aber wenn Sie jemanden im Trikot Ihres Teams sehen, ist sofort eine Verbindung da. Plötzlich ist das nicht einfach eine fremde Person. Es ist jemand, zu dem Sie eine emotionale Verbindung haben. Sie wissen, dass Sie über die nächsten paar Stunden zusammen jubeln oder leiden werden – auch wenn Sie wissen, dass Sie sich außerhalb des Stadions nie sehen werden.

Personalisierte Ausrüstung in einem Gruppen-Fitnesskurs hat den gleichen Effekt. Die Leute sehen sich um und sehen andere, die genauso sind wie sie selbst. Wie die Zuschauer eines Fußballspiels, wissen sie, dass alle aus dem gleichen Grund da sind: in diesem Fall, um zu trainieren. Also werden sie nach weiteren Gemeinsamkeiten suchen. Ein Beispiel: Nehmen wir an, Sie bieten einen Gruppen-Kickbox-Kurs an. Die verwendeten Standboxsäcke tragen alle das Logo Ihres Studios. In Ihrem Studioshop verkaufen Sie Handschuhe und Bandagen, die ebenfalls mit Ihrem Logo gebrandet sind. Auch wenn die Mitglieder ihre Handschuhe nicht bei Ihnen kaufen müssen, so ist das Tragen von Handschuhen oder Bandagen doch Pflicht, wenn man am Kurs teilnehmen will, denn das barhändige Zuschlagen ist ein Garant für Verstauchungen und Prellungen.

Wenn die Teilnehmer zum Kurs kommen und ihre Handschuhe anziehen, werden sie sich umsehen, um zu sehen, wer Logo-Handschuhe trägt. Wer ist noch da, um Ihrem „Team“ zuzujubeln: Ihrem Studio?

2: Gebrandete Produkte haben einen höheren wahrgenommenen (und tatsächlichen) Wert.

Es gibt einen Grund, warum Gegenstände mit Markenzeichen mehr kosten: Sie haben einen hohen Wiedererkennungswert. Ein Paket mit Starbucks-Kaffeebohnen wird sich besser verkaufen als die beliebige Marke des lokalen Lebensmittelgeschäfts. Weil Starbucks eine Marke mit hohem Wiedererkennungswert ist, sind die Leute bereit, mehr dafür zu zahlen.

Das bedeutet aber nicht, dass man einfach ein dahergelaufenes Billigprodukt nehmen, ein Logo draufpappen und erwarten kann, dass Kunden dafür jede Summe zahlen werden.

Betrachten Sie Ihr Logo als Sahnehäubchen: Sie haben vorher schon ein großartiges Produkt angeboten, sind dann aber noch einen Schritt weitergegangen, um es noch besser zu machen. Beginnen Sie mit etwas, das an sich schon zahlreiche Vorteile bietet. Solange Sie Ihr Logo nur auf hochwertige Produkte setzen, werden die Leute Ihre Marke mit dieser hohen Qualität verbinden.

3: Es verleiht Ihnen und Ihrem Studio ein professionelles Erscheinungsbild.

Ihre Ausrüstung mit Ihrem Logo zu versehen ist so, als würden Sie Ihre Unterschrift unter einen Vertrag oder eine Rechnung setzen. Sie garantieren damit, dass Sie hinter der Qualität Ihrer Ausrüstung stehen, und zwar so sehr, dass Sie bereit sind, mit Ihrem Namen dafür einzustehen.

Natürlich müssen Sie Ihr Logo nicht auf jedes Springseil oder jede 2,5-kg-Hantel setzen. Aber der Großteil der größeren Ausrüstungsgegenstände sollte gebrandet sein – vor allem in Ihren Kursen!

Wenn Sie z. B. einen Kurs für Cardio-Boxen anbieten, bei dem die Teilnehmer an Standboxsäcken trainieren, sollte jeder Boxsack Ihr Logo tragen. Und da die Teilnehmer beim Training Handschuhe tragen müssen, sollten Sie gebrandete Handschuhe in Ihrem Shop anbieten! Indem Sie Ihr Logo auf Ihre Ausrüstung setzen, zeigen Sie, dass Sie auf diesem Gebiet und in den jeweiligen Kursen eine Autorität sind.

Sie haben hart gearbeitet, um Ihr Studio einzigartig zu machen – tragen Sie das voller Stolz in die Welt hinaus! Century Kickboxing bietet die Möglichkeit, Produkte, die Sie für Ihre einzigartigen Gruppen-Fitnesskurse brauchen, zu personalisieren und so die Teilnahme und Begeisterung zu verzehnfachen!

Wir freuen uns, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, während Sie sich mit mehr Fitness für die Gesundheit Ihrer Kunden einsetzen. Wenn Sie weitere Informationen zum Personalisierungsservice von Century wünschen, rufen Sie uns gerne an.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen